• China_2017/Suzhou/001.jpg
  • China_2017/Suzhou/002.jpg
  • China_2017/Suzhou/003.jpg
  • China_2017/Suzhou/004.jpg
  • China_2017/Suzhou/005.jpg
  • China_2017/Suzhou/006.jpg
  • China_2017/Suzhou/007.jpg
  • China_2017/Suzhou/008.jpg
  • China_2017/Suzhou/009.jpg
  • China_2017/Suzhou/010.jpg
  • China_2017/Suzhou/011.jpg
  • China_2017/Suzhou/012.jpg
  • China_2017/Suzhou/013.jpg
  • China_2017/Suzhou/014.jpg
  • China_2017/Suzhou/015.jpg
  • China_2017/Suzhou/016.jpg
  • China_2017/Suzhou/017.jpg
  • China_2017/Suzhou/018.jpg
  • China_2017/Suzhou/019.jpg
  • China_2017/Suzhou/020.jpg
  • China_2017/Suzhou/021.jpg
  • China_2017/Suzhou/022.jpg
  • China_2017/Suzhou/023.jpg
  • China_2017/Suzhou/024.jpg
  • China_2017/Suzhou/025.jpg
  • China_2017/Suzhou/026.jpg
  • China_2017/Suzhou/027.jpg
  • China_2017/Suzhou/028.jpg

 

Suzhou ist 2500 Jahre alt und das sieht und spürt man. Es wird von jeder Menge Kanäle durchzogen, weshalb man es auch das Venedig des Osten nennt.

Im März war es so um die 18°C warm, doch es bließ ein sehr kalter Wind aus dem landesinneren und die Luft schmeckte richtig nach Smog.

Trotzdem hatte es sehr viel Spass gemacht, gerade durch das alte Suzhou zu bummeln, Eis zu essen und Tee zu trinken.